2017 wurde vom Regionalmanagement gemeinsam mit dem AELF Schweinfurt ein Workshop für die Vereinsmitglieder von Natürlich von hier e.V. durchgeführt. Dieser hatte das Ziel, den Verein marketingtechnisch neu aufzustellen und neue Wege bei der Kooperation von Direktvermarktern und Gastronomen zu finden.

Im gleichen Jahr wurde auch das schwierige Thema der überregionalen Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Schweinfurt sowie dem AELF Schweinfurt als zuständiger Behörde zum wiederholten Male angegangen. Hierzu wurde auf professionelle Unterstützung durch das KERN und eine externe Moderatorin zurückgegriffen, die gemeinsam mit den Beteiligten aus Regionalmanagement und Interessenvertretern aus Direktvermarktung, Landwirtschaft, Tourismus,
Interessensverbänden und Einzelhandel zwei Workshops durchführten. Ergebnis der Veranstaltungen war eine erste Projektbeschreibung. Deren Umsetzung als LEADER-Kooperationsprojekt scheiterte jedoch an einer Richtlinienänderung.

 

 

Für weitere Informationen zum Thema regionale Produkte, regionale Wertschöpfung und Direktvermarktung können Sie sich gerne an Regionalmanagerin, Sonja Gerstenkorn, wenden.

Sonja Gerstenkorn

Regionalmanagerin

regionalmanagement@hassberge.de

09521/27-344