Das Regionalmanagement setzt sich dafür ein, die Zusammenarbeit zwischen regionalen Erzeugern, Direktvermarktern und Dorfläden zu verstärken und dadurch auch die regionale Wertschöpfung zu steigern. Unterstützung leistet das Regionalmanagement zum einen durch Informationsvermittlung. Zum anderen ist für das Jahr 2021 ein Austauschtreffen unterschiedlichster Akteure der Regionalvermarktung geplant, sofern dies die Corona-Pandemie zulässt.

 

 

 

Für weitere Informationen zum Thema regionale Produkte, regionale Wertschöpfung und Direktvermarktung können Sie sich gerne an Regionalmanagerin, Sonja Gerstenkorn,  wenden.

Sonja Gerstenkorn

Regionalmanagerin

regionalmanagement@hassberge.de

09521/27-344