Einzelberatungen

Einzelberatungen zu Existenzgründung und Unternehmensnachfolge

Termine 2024: Di. 25.06. / Di. 16.07. / Di. 20.08. / Di. 24.09. / Di. 15.10. / Di. 19.11. / Di. 17.12.

Pro Termin werden bis zu 4 Einzelgespräche à 90 Minuten angeboten (9.00-10.30 Uhr, 11.00-12.30 Uhr, 13.30-15.00 Uhr, 15.30-17.00 Uhr)

Ort: Landratsamt Haßberge, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt

Kosten: Die Beratungen werden kostenfrei angeboten.

Beraterin: Katrin Schmitt

Inhalt:

  • Konkretisierung der individuellen Geschäftsidee/des Geschäftskonzepts
  • Planung des konkreten Umsetzungsweges
  • Chancen und Risiken anhand individueller Lebensumstände
  • Definition der Zielgruppe und Ansprache/Marketing
  • Mein USP bzw. USP des Produkts und Selbstpräsentation (Golden Circle, AIDA und Elevator Pitch)
  • Hinderliche Blockaden und Glaubenssätze (z.B Hemmungen in Bezug auf Geld, eigene Kompetenz etc.)
  • Gesundes, effektives Zeit- und Selbstmanagement
  • Erfolgreiche Kommunikation mit Kunden, Auftraggebern, Lieferanten etc.
  • Unternehmensnachfolge

Anmeldung: Die Anmeldung ist per Online-Formular sowie per E-Mail an regionalmanagement@hassberge.de oder telefonisch unter 09521/27-650 möglich.

Informationsabende

Erfolgsfaktoren und Herausforderungen bei der Existenzgründung

Termin: Mittwoch, 26. Juni 2024, 18.00-20.00 Uhr

Ort: Landratsamt Haßberge, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Referent: Sebastian Gläser, IHK Würzburg-Schweinfurt

Inhalt: Wer sich selbstständig machen möchte, sollte gut vorbereitet sein. Kenntnisse zu rechtlichen Rahmenbedingungen, betriebswirtschaftliche Grundlagen, eine solide Businessplanung und Informationen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sind dabei wichtige Eckpfeiler für einen gelungenen Start! Der Vortrag bietet einen Überblick über die vier Themengebiete, die für den Erfolg jedes Gründungsvorhaben von entscheidender Bedeutung sind.

Anmeldung: Die Anmeldung ist per Online-Formular sowie per E-Mail an regionalmanagement@hassberge.de oder telefonisch unter 09521/27-650 möglich.

Gestaltung der Nachfolge im Familienbetrieb

Termin: Donnerstag, 18. Juli 2024, 18.00-20.00 Uhr

Ort: Landratsamt Haßberge, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Referentin: Sonja Weigel, IHK Würzburg-Schweinfurt

Inhalt: Beim Generationenwechsel innerhalb der Familie ist doch eigentlich alles klar, oder? Auch die Nachfolge innerhalb der Familie sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, sonst kann es leicht zu Streitigkeiten kommen. Denn es gilt: Beim Geld hört die Freundschaft auf – und leider allzu häufig auch die Familienbande. Andererseits erleichtert die familieninterne Übergabe einiges. So müssen Übergeber nicht nur keinen Nachfolger langwierig suchen, auch steuerliche Vorteile können genutzt werden.

Anmeldung: Die Anmeldung ist per Online-Formular sowie per E-Mail an regionalmanagement@hassberge.de oder telefonisch unter 09521/27-650 möglich.

Vergangene Veranstaltungen

Gründen im Nebenerwerb

Termin: Montag, 15. April 2024, 18.00-20.00 Uhr

Ort: Landratsamt Haßberge, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Referent: Torsten Zirkel, HWK Unterfranken

Inhalt: Was heißt eigentlich “Gründen im Nebenerwerb”? Und welche Aspekte sind dabei zu berücksichtigen, um erfolgreich den Weg in die berufliche Selbständigkeit einzuschlagen? Diesen Fragen widmet sich Torsten Zirkel in seinem Vortrag und vermittelt neben einer Begriffsbestimmung wichtige Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen, zu Pro und Kontra einer Gründung im Nebenerwerb, zu privater und betrieblicher Absicherung, zu Rechnungslegung, Finanzen und Steuern, zu Kalkulation und Preisfindung sowie zu Anmeldungen.

Wichtige Informationen

Das Angebot richtet sich an Existenzgründerinnen und Existenzgründer, die bereits gegründet haben, die sich in der Vorbereitung befinden sowie an alle, die mit dem Gedanken spielen, sich zukünftig evtl. selbständig zu machen. Zudem können sich Personen informieren und beraten lassen, die einen Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin für ihr Unternehmen suchen bzw. die ein Unternehmen übernehmen wollen.

Die Teilnahme am Angebot ist kostenfrei!

Für alle Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich! Die Anmeldung ist online (Formular Beratungen)(Formular Infoabende) sowie per E-Mail an regionalmanagement@hassberge.de oder telefonisch unter 09521/27-650 möglich.

So geht's weiter

Neben Einzelberatungen gibt es 2024 auch Informationsveranstaltungen zu den Themen Existenzgründung und Unternehmensnachfolge. Zusätzlich zu den bereits feststehenden Terminen sind zwei weitere Veranstaltungen in Planung. Nähere Informationen dazu werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht. Anmeldungen für die Beratungen wie auch für die Informationsabende werden ganzjährig entgegengenommen.

Darum geht's

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung organisiert das Regionalmanagement ein kostenfreies Unterstützungsangebot zum Thema Existenzgründung und Unternehmensnachfolge, um ein attraktives Gründerklima in der Region zu fördern und das Innovationspotential zu steigern. Das jährliche Programm setzt sich aus Informationsveranstaltungen sowie individuellen Beratungsterminen zusammen. Darüber hinaus spielt in dieser Projektmaßnahme der Vernetzungsgedanke eine wichtige Rolle. Im Rahmen eines Vernetzungsevents am Jahresende sollen Gründungsinteressierte mit ehemaligen Gründerinnen und Gründern und arrivierten Unternehmen in Kontakt gebracht werden, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen. Zugleich sollen Gründungsinteressierte dadurch die so wichtigen Kontakte in den Wirtschaftsraum Landkreis Haßberge erhalten.

Für weitere Informationen zum Unterstützungsangebot für Gründungsinteressierte können Sie sich gerne an Regionalmanagerin, Sonja Gerstenkorn, oder Wirtschaftsförderer, Michael Brehm, wenden.

Sonja Gerstenkorn

Regionalmanagerin

sonja.gerstenkorn@hassberge.de

09521/27-344

Michael Brehm

Wirtschaftsförderung

michael.brehm@hassberge.de

09521/27-202