Das Regionalmanagement organisiert in Zusammenarbeit mit GUT und UBiZ Informationsveranstaltungen für Bürger*innen, die in den vier interkommunalen Gemeinde-Allianzen im Landkreis Haßberge stattfinden sollen. Dort werden durch Expert*innen Beitragsmöglichkeiten zu einer gelingenden Energiewende vor Ort vorgestellt und erläutert. Thematisch relevant für die Informationsveranstaltungen sind zum einen die im digitalen Energienutzungsplan identifizierten Klimaschutzmaßnahmen auf kommunaler Ebene. Zum anderen kann näher auf adäquate Möglichkeiten für CO2-freundliches Heizen eingegangen werden. Praxisbezug und die Erörterung konkreter Maßnahmen spielen in den Informationsveranstaltungen eine wichtige Rolle.

Für weitere Informationen zu den Veranstaltungen können Sie sich gerne an Regionalmanagerin, Sonja Gerstenkorn, wenden.

Darüber hinaus bieten die Webseiten der Gesellschaft zur Umsetzung erneuerbarer Technologieprojekte im Landkreis Haßberge mbH (GUT) sowie des Umweltbildungszentrums (UBiZ) weitere Informationen zum Thema Klimaschutz und Energiewende.

Sonja Gerstenkorn

Regionalmanagerin

regionalmanagement@hassberge.de

09521/27-344