Getreu dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ soll im Rahmen eines Fotowettbewerbs 2021 die Landkreisbevölkerung dazu angeregt werden, sich intensiver mit der eigenen Heimat zu befassen. Insbesondere während des Corona-Lockdown haben viele Menschen die eigene Region auf eine ganz neue Art und Weise kennen- und schätzen gelernt. Mithilfe einer Fotopräsentation sollen diese vielfältigen Eindrücke festgehalten und der gesamten Bevölkerung im Landkreis Haßberge zugänglich gemacht werden. Die Sieger des Fotowettbewerbs werden zudem mit einem Preis ausgezeichnet.

 

 

 

Für weitere Informationen zum geplanten Fotowettbewerb können Sie sich gerne an Regionalmanagerin, Sonja Gerstenkorn, wenden.

Sonja Gerstenkorn

Regionalmanagerin

regionalmanagement@hassberge.de

09521/27-344